Dorfverschönerungsverein

 

 

 

 

Im Jahre1940 wurde der Gartenbauverein, heute Dorfverschönerungsverein e.V., gegründet.

Wir feiern im Jahre2000 unser 60-jähriges Bestehen.

 

Aus diesem Anlass und zur Erinnerung errichtet der Verein auf dem höchsten Punkt des Friedhofes ein Kreuz aus Eifeler Sandstein. Zu dieser Einweihungsfeier lädt der Dorfverschönerungsverein e.V Sie alle ein.

 

In Abstimmung mit Herrn Pastor Lischka soll dieses Kreuz am

 

Sonntag dem 03.Dezember 2000 um 11.00 Uhr eingesegnet werden.

 

Vorausgehend ist eine heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeine Schwerfen.

Das den gesamten Friedhof überragende christliche Symbol hat eine Gesamthöhe von 4,60m, eine Breite von 2,20m und ei Gewicht von 5,32t. Zwei seitlich gepflanzte Rotbuchen bilden die Kulisse. Zu einem späteren Zeitpunkt soll eine Inschrift auf dem Sockel des Kreuzes angebracht und zwei Bänke, die zum Verweilen einladen , aufgestellt werden.

 

 

 


Dieser gemeinnützige Verein hilft sehr, das äußere Erscheinungsbild unseres Dorfes zu

verschönern. Ob durch Anpflanzungen und Unterhaltung von Beeten und Anlagen,

oder auch durch Anschaffungen z.B. im Bereich von Ruhezonen etc.

P.S. Sehr arbeitsintensiv!!!


Wir freuen uns über Ihre Spende. Spendenquittungen könne ausgestellt werden.

Reifeisenbank Mechernich eG, Kto.: 130 089 20 15, Blz.: 370 694 38